Herbst- und Winterfahrten

Die Blätter fallen ebenso wie die Temperaturen und vermeintlich glaubt man, dass wir schon im Winterschlaf sind. Aber das ist weitgefehlt: Für Gruppen und Sonderfahrten sind wir noch bis Ende November im Einsatz!

Was macht man denn im Herbst am Neusiedler See?

Sie fragen sich, was man im Herbst bzw. im Winter am Neusiedler See machen kann? Wie wäre es mit einem Ganslbuffet an Bord der Drescher Line? Im November haben Sie noch mehrmals die Möglichkeit an dieser besonderen Fahrt teilzunehmen. Mehr Infos finden Sie unter Ganslbuffet an Bord.

Wir sind für Sie auch in den Herbstmonaten Oktober und November im Einsatz. Die Fahrradfähre ist im Individualverkehr zwar ab 16. Oktober 2016 eingestellt, aber für Gruppen und Sonderbestellungen sind wir natürlich jederzeit für eine Über- oder Rundfahrt, sowie für Mulatsag- und Buffetfahrten buchbar. Sie erreichen uns Montag bis Sonntag von 10:00 bis 16:00 Uhr unter +43 (0) 2685/8820 oder drescher.line@drescher.at.

Was passiert, wenn der See zufriert?

Sollte der See aufgrund der niedrigen Temperaturen eine Eisdecke bekommen, so sind Fahrten mit dem Schiff nicht mehr möglich. Jedoch lädt der See zum Eislaufen ein (vorausgesetzt, das Eis ist tragfähig und dick genug; wir halten Sie hier im Laufenden). Dann begrüßen wir Sie trotzdem gerne bei uns am Schiff. Wärmen Sie sich bei uns an Bord bei einem heißem Tee oder einem feinem Glühwein auf. Und so sind die müden Glieder sicherlich schnell wieder bereit für eine weitere Schlittschuh-Runde am See.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!