Übernachtung & Workshop

Blues Workshop

05. bis 07. April 2024

Details

Verbinden Sie Ihre Leidenschaft zum Blues mit einem angenehmen Aufenthalt in der Stadt der Störche, der Freistadt Rust am schönen Neusiedler See.

Neben einem umfassenden Workshop-Angebot mit Tipps & Tricks vom Profi erwartet Sie auch noch unser Wellnessbereich und eine Schiffsrundfahrt am See.

Übernachtung & Preise

Inkludierte Leistungen

  • 2 x Übernachtung  Inkl. Frühstücksbuffet
  • Seminarverpflegung am Samstag (Kaffeejause vormittags & nachmittags, Heurigenbuffet/Heurigenplatte mittags )
  • Benützung von Sauna und Hallenbad
  • Begrüßungsgetränk
  • Schiffsrundfahrt ab/an Stadthafen Rust

 

Programm

FREITAG: Individuelle Ankunft und Check-In, Start der ersten Workshops, Abendessen a la Carte im Restaurant Alte Schmiede; Ausklang an der Hotelbar

 

SAMTAG: Workshops mit Vormittagsjause, Mittagessen und Nachmittagsjause, Abendessen im Restaurant Alte Schmiede 

SONNTAG: Workshops, individueller Check-Out und Abreise

 

Programmänderungen vorbereiten

Preise

 

 

 € 160,00 

p.P. im DZ
EZZ: € 30,00 p.P.

 

Für eine Begleitperson im DZ, welche nicht an den Workshops teilnimmt verrechnen wir € 45,00/Nacht bzw. € 90,00 für beide Nächte. Sauna und Hallenbad können hier natürlich benützt werden.
Die Seminarverpflegung ist dann natürlich nicht dabei.

Workshops & Preise

Gitarre Herby               4 x 1,5 Stunden                        € 250,– Stammkunden € 210,–

Gitarre Siggi                 4 x 1,5 Stunden                        € 250,– Stammkunden € 210,–

Harp Herby                   3 x 1,5 Stunden                        € 190,– Stammkunden € 160,–

Gesang Nina                 4 x 1,5 Stunden                        € 250,– Stammkunden € 210,–

 

Trompete Peter           4 x 1,5 Stunden                        € 250,–

 

Stammkundenrabatte werden nur seitens der Bluesconvention gewährt. Vorkenntnisse und Ablauf werden mit den Dozenten vorab geklärt.

Mindestteilnehmerzahl pro WS 5 Personen

Bluesconvention

Verein zur Förderung und Verbreitung der

Musikrichtungen Blues, Boogie Woogie, Rock´n Roll und Soul

ZVR – Zahl 833327295

 

Fritz-Kandl-Gasse 7/6

1210 Wien

www.bluesconvention.com

E-mail: office@bluesconvention.com

Tel.: 0650 4301182

Ihre Vortragende & Workshop-Dozenten

Nina 1

Die aus Vancouver, Kanada, stammende Sängerin Nina Michelle begann bereits im Alter von 5 Jahren ihre klassische Klavierausbildung. Nach ihrem Abschluß mit Auszeichnung und Stipendium setzte sie ihr Instrumental- und Vocalstudium an der Capillano University, North Vancouver erfolgreich fort.

 

Noch während ihres Studiums trat Nina Michelle zusammen mit ihrem Vater in Jazzclubs in British Columbia auf. Während dieser Zeit entstand 1996 ihre erste CD „Nina Michelle Live“ in „Vancouver´s Jazz Cellar“.

 

Kurz danach wurde Nina für eine deutsche Schallplattenproduktion verpflichtet, was sie dauerhaft nach Europa verpflanzte. Es dauerte nicht lange, und sie wurde ein Teil der lokalen und ausgedehnteren Jazzszene, und somit München ihre zweite Heimat. Bald sang sie regelmäßig mit bekannten Formationen wie: Max Greger Jr, Charlie Antolini, Hugo Strasser, und Pete York. Auch so konnte Nina als Künstlerin wertvolle Erfahrungen für ihre Bühnenpräsenz sammeln und sie dankt es diesen „Gentlemen of Swing“ bis heute.

Nina tourt nun seit 20 Jahren durch ganz Europa, hat zahlreiche CDs, vor allem in englischer Sprache, aber auch auf französisch, deutsch, portugiesisch und slowakisch aufgenommen. In bleibender Erinnerung wird ihr ein beeindruckendes Konzert mit der SWR-Max Greger Bigband in der Münchner Philharmonie mit dem großartigen Solisten Benny Bailey bleiben.

 

Nina fühlt sich auf großen und kleinen Bühnen gleichermaßen zu Hause: Prinzregententheater, Münchner Residenztheater, Meistersingerhalle Nürnberg, Wiener Konzerthaus, BIX Stuttgart, Birdland Neuburg etc, sowie auf Festivals in Ascona, auf den Bahamas, Jazz an der Donau, Lenker Jazztage, Shake the Lake, Vancouver Jazz Festival etc.

Herby1

Herby Dunkel ist seit über drei Jahrzehnten aktiver Musiker in der Blues, Country und Songwriter Szene. Er lässt die Workshopteilnehmer an seiner Erfahrung als Gitarrist in unterschiedlichen Stilrichtungen und als langjähriger Dozent teilhaben und führt durch einen informativen und kurzweiligen Workshop.

siggi fassl 1

Als Autodidakt gehört die Ausnahme-Musiker zu den besten Solisten der nationalen und internationalen Blues – Szene.

Seit 1989 spielt er mit seiner Chicago Blues Band „Hooked on Blues“, Aufnahmen und Zusammenarbeit mit Musikern wie; Magic Slim, Big Jay Mc’Neely, Louisiana Red, Eddie Van Shaw und anderen, waren die Folge.

 

Seit 2002 ist Siggi auch Gitarrist bei der „Mojo Blues Band“.

 

„Siggi Fassl and The Time Travellers“ ist die neue Band von Siggi Fassl, eine Zeitreise in die 40er und 50er Jahre „ Western Swing, Honky Tonk, Country und eine Prise Rock & Roll“.

 

Trompeter

Im Workshop mit Peter Tuscher kommen Sie auf Ihre Kosten, dann Sie werden gemeinsam die Instrumentale Seite des Blues beleuchten und eine praxisnahe Brücke bauen vom Vocal interpretierten Blues hin zu den Variations- und Improvisationsformen und deren Spielweise.

 

Das  muss und soll sich nicht auf die Trompete beschränken, da vieles registerübergreifend auch für Posaune  und etwa Saxophon Gültigkeit hat. Dann könnte man auch ein feines Ensemble zusammenstellen. 

 

Dieser Workshop würde sich also auch für andere Instrumente als die Trompete anbieten.

JETZT BUCHEN / JETZT ANFRAGEN

Buchungsformular herunterladen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert