fbpx

Shuttle zu „Die Seer“

Wir sind gewissermaßen Wiederholungstäter: Nach dem erfolgreichen Shuttle zum Grönemeyer-Konzert, sind wir auch am 8. Juli 2016 zum Konzert der erfolgreichen Austropop-Gruppe „Die Seer“ unterwegs.

Mit Hits wie „Junischnee“, „Wüd’s Wossa“ und „Sche wars wannst do warst“ zählen „Die Seer“ zu den beliebtestes Austropop-Gruppen des Landes. Tief gehende Songtexte, die stimmengewaltigen Leadsängerinnen und eine riesige Portion österreichischer Mentalität macht das Konzert in Podersdorf zu einem besonderen Highlight in diesem Jahr. Und als Open-Air-Veranstaltung wird die Stimmung unvergesslich sein. Und mit 20-jähriger Bühnenerfahrung werden „Die Seer“ sicherlich für eine fulminante Show sorgen.

Stressfrei zum Konzert

Sparen Sie sich Ihre Nerven und vermeiden Sie den großen PKW-AndranDie Seerg zum Konzert. Mit dem Schiff bringen wir Sie vom Stadthafen Rust direkt zum Hafen in Podersdorf. In Rust finden Sie ausreichend Parkplätze direkt beim Stadthafen.

Im Restaurant Alte Schmiede (direkt gegenüber vom Stadthafen) können Sie vorab noch ein leckeres pannonisches Abendessen genießen, vielleicht auch mit einem Glas vom guten burgenländischen Wein, denn das Auto brauchen Sie erst wieder nach dem Konzert.

Wir waren am 4. Juni auch zum Konzert von Herbert Grönemeyer in Podersdorf unterwegs und unsere Gäste waren sehr zufrieden. Sehen Sie selbst!

Shuttle-Tickets – Wo? Wie? Was? Wann?

Um 17:30 Uhr legt das Schiff in Richtung Ostufer ab und wird nach einer Fahrdauer von ca. 1 Stunde rechtzeitig in Podersdorf anlegen. Die Rückfahrt findet 15 Minuten nach Konzertende statt. Ihre Karten für den Shuttle können Sie vorab schon kaufen bzw. reservieren:

  • persönlich bei Drescher Line GmbH, Schifffahrtsbüro im Seebad Mörbisch

    (c) Kerstin Joensson

    (c) Kerstin Joensson

  • telefonisch unter +43 (0) 2685/8820
  • per Email unter drescher.line@drescher.at